Ziele

Unser Verein wurde 2011 gegründet. Unser Hauptziel ist es Kinder und Jugendliche für das Mountainbiken zu begeistern. Wir wollen ihnen beibringen diesen Sport naturverträglich zu betreiben und das soziale Miteinander, die Rücksichtnahme und das gemeinschaftliche Gefühl stärken. Ebenso bieten wir an junge talentierte Nachwuchssportler zu fördern und bei Wettkämpfen zu betreuen.

Unsere Übungsleiter, die alle aus der Praxis kommen, übernehmen eine Vorbildfunktion und gestalten ein qualifiziertes Training.

Das Training ist in verschiedene Altersgruppen eingeteilt und richtet sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer.

Trainingsinhalte

Im Rad-Kindergarten (3-5 Jahre) werden spielerisch Grundlagen des Radfahrens geschult. Hierzu gehört unter anderem Koordination, Gleichgewicht und auch Bremstraining.

In der nächsten Altersgruppe der MTB-Schule (5-7 Jahre) werden diese Fähigkeiten vertieft und gleichzeitig kleinere Touren gefahren. Hier kann das Erlernte in der Natur umgesetzt werden.

Die Technikgruppen, MTB-Kids 1 und 2 (7-12 Jahre), fahren Touren mit Anstiegen, Singletrails und Downhills durch den Wald. Dabei werden Übungspassagen eingebaut. Auf dem Programm stehen auch Technikeinheiten und Fahrradwerkstatt.

Mit den Jugendlichen in der Gruppe Trails&Freeride (13+ Jahre) fahren wir größere Touren mit anspruchsvollen Singletrails und bauen auch eigene Strecken in unserem Vereinswald. 

Für die Erwachsenen bieten wir mit der Gruppe MTB-Tours einen Tourentreff an. Hier zeigen wir euch die schöne Rhön und geben Techniktipps auf den Trails der Umgebung.

Im Winter bieten wir für die Kinder bis 10 Jahre ein Hallentraining mit abwechlungsreichen Spielen und anspruchsvollen Parcours an. Alle Anderen können an einem Bodyworkout für Jung und Alt teilnehmen. Weiterhin stehen auch Touren und Nightride für die Jugendlichen und Erwachsenen auf dem Programm.