Frühlingstour und Mitgliederversammlung

von Jennifer Hohmann

Wie mittlerweile jedes Jahr Ende April/Anfang Mai, fand auch in diesem Jahr (am 28.04.) wieder die vereinsinterne Frühlingstour mit anschließender Mitgliederversammlung statt.

Hierzu trafen sich alle Übungsleiter und Betreuer mit ihren angemeldeten Vereinsmitgliedern um 10 Uhr am Bürgerhaus in Langenbieber. Um viertel nach 10 starteten dann nacheinander alle Gruppen zu ihrer Tour.

Die jüngste Gruppe – der „Fahrradkindergarten“- fuhr mit den 3 bis 6 jährigen, zunächst auf dem Fahrradweg in Richtung Schackau. Da die wenigen Teilnehmer sehr stark waren, wurde kurzerhand die geplante Tour verändert und ein kleiner Umweg über einen Hügel genommen. In Schackau war der Spielplatz das Ziel. Hier tobten die Kinder bei herrlichstem Wetter und genossen die elternfreie Zeit. Nach ca. 1 Stunde ging es dann zügig auf dem Fahrradweg zurück zum Bürgerhaus, wo bereits die ersten Würstchen auf dem Grill brutzelten.

Unsere teilnehmerstärkste Gruppe, die „MTB-Schule“, fuhr eine Runde auf dem Milseburg Radweg bis zum Tunnel. Weiter ging es nach Schackau, dann zur Fohlenweide und, zeitgleich mit dem Fahrradkindergarten, wieder zum Startpunkt zurück.

Die Gruppe „MTB-Kids“ startete ihre Tour über schöne Waldpfädchen nach Armenhof. Dort wurde kurz der Ort gestreift um auf weiteren schönen Waldpfaden die Natur genießen zu können. Auf dem Rückweg fuhren sie über den Parkplatz „Saubrücke“ durch unseren Vereinswald zurück zum Bürgerhaus.

Die beiden Gruppen „Trail and Team“ starteten mit insgesamt ca. 20 Teilnehmern.

Wie im wöchentlichen Training teilte sich die Gruppe.

Die jungen Wilden fuhren zunächst über Hofbieber nach Egelmes. Weiter nach Rödergrund , und über den Arnsberg nach Elters. Dort ging es auf den Milseburg Radweg nach Schackau. Dann noch einen Schlenker über unseren Vereinswald und anschließend zurück zum Bürgerhaus Langenbieber.

Die älteren Biker fuhren zunächst über Hofbieber zur Nässefurt, wo erstmal ein Blattfuß behandelt werden musste. Dann ging es über Langenberg und Lothar Mai Haus zu Milseburg und dann über das Mambachtal (Schackau) wieder zurück zum Ausgangsort.

Nachdem sich dann alle nach der Rückkehr ausgiebig mit Bratwürstchen, Getränken, Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, folgte um 14 Uhr die Mitgliederversammlung. Hier gab unser 1. Vorstand Tobias Scheller einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr. Außerdem standen Neuwahlen des Vorstands an. Hierbei wurde der alte Vorstand, Tobias Scheller als 1. Vorsitzender, Janka Pietsch als 2. Vorsitzende, Oleg Brodt als Kassierer sowie Micheal Hohmann als Beisitzer, bestätigt und es konnten auch mit Stephanie Zentgraf als Schriftführerin und Timo Kaiser als Beisitzer zwei neue Mitstreiter für die Arbeit im Vorstand gewonnen werden. Somit ist es möglich, die anstehenden Aufgaben und den großen Zuspruch an Mitgliedern bzw. Trainingsteilnehmern erfolgreich zu bewältigen.

Abschließend können der Ausflug sowie die Mitgliederversammlung wie folgt beurteilt werden: „Erfolgreich und mit viel Spaß durchgeführt!“.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben