Nachwuchs gibt Gas beim Bike-Festival

Willingen

Die Nachwuchs-Mountainbiker  des MTB-Bieberstein wurden bei der „Scott Junior Trophy“ beim Willinger Bike-Festival Dritter, Vierter und Sechster.

Beim diesjährigen Bike-Festival in Willingen waren auch 13 Bike-Kids des MTB Bieberstein e.V. erfolgreich am Start. Neben den Großen der Bike-Szene traten  auch die Nachwuchstalente zwischen 3 und 15 Jahren bei der „Scott Junior Trophy“ erfolgreich  in die Pedalen. Unter den 250 teilnehmenden Mädchen und Jungen  konnten die Biebersteiner gute Platzierungen erlangen.  Für manche Eltern war das Rennen der Minis  in diesem Jahr anstrengender als für die Sprösslinge auf ihren Bikes oder Laufrädern. Denn die Minis (Jahrgang 2007/2008) fuhren ihren Eltern nahezu davon. Hier konnte Amelie Franck aus Langenbieber den dritten Platz aus insgesamt 18 Jungen und Mädchen ergattern. 

In der Altersklasse S8 (Jahrgang 2003-2006) konnte sich Leo Oswald aus Fulda gut auf Platz 14 positionieren.  Anna Brähler aus Petersberg verpasste um Haaresbreite das Siegertreppchen in der Altersklasse S11 (Jahrgang 2000-2002). Auch in der Klasse S15 konnten Justin Babilon und Konstantin Klöppner den sechsten und achten Platz belegen. 

Das Wochenende bot neben der Scott Junior Trophy noch viele andere Highlights für die Kids. Nachdem die Zelte inmitten des Festival Geländes für den dreitägigen Aufenthalt aufgebaut waren, konnte die Gruppe die atemberaubenden Stunts beim Scott on air Wettbewerb bewundern, die schnelle Abfahrt der  Downhiller beim Wheels of Speed  sowie Enduro Ride Contestst und selbst alle Strecken des Bikeparks mit den eigenen Mountainbikes abfahren. Auf der Bikemesse konnte man sich die neuesten Mountainbikes, aber auch Pedelecs für eine Testfahrt ausleihen, wovon nicht nur der Nachwuchs sondern auch Betreuer und Eltern ausgiebig Gebrauch machten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben