Anna Brähler gewinnt die MTB-Hessenmeisterschaft in Bad Endbach

von Marcell Gretsch

Anna Brähler

Vierter Lauf des MTB-Hessencup erfolgreich absolviert. Anna Brähler vom MTB-Bieberstein fährt auf Platz 1 (Schülerinnen U15) und gewinnt die Hessenmeisterschaft.

Am vergangenen Sonntag wurde der vierte Lauf des MTB-Hessencup in Bad Endbach ausgetragen.

Bei widrigen Wetterbedingungen mussten die Starterinnen und Starter zunächst einen kniffligen Slalomkurs durchfahren, der aufgrund der schlechten Bodenverhältnisse extrem rutschig war. Anna fuhr souverän beide Durchgänge und konnte ihre Zeit vom ersten Lauf sogar noch um eine Sekunde unterbieten.

Im anschließenden Cross Country-Rennen, wurden drei Runden auf Wald- und Wiesentrails mit durchweichten Abfahrten gefahren. Auch hier konnte sich Anna schnell von ihrer Konkurrentin absetzen und ließ sogar noch einige männliche Starter hinter sich.

Platz 1 in der Tageswertung war ihr damit sicher. In der Gesamtwertung des MTB-Hessencups liegt Anna derzeit ebenfalls auf dem ersten Platz. Ein Rennen der Serie steht noch aus. Aufgrund der fehlenden dritten Starterin der AK U15, ist Anna Brähler zwar die Siegerin der Hessenmeisterschaft, darf sich aber nicht Hessenmeisterin nennen. Die Statuten sehen hierfür mindestens drei Starterinnen/Starter pro Altersklasse vor.

Nach dem frühen Aus durch einen technischen Defekt, während der Bundesnachwuchssichtung in Gedern, hat Anna nun das nötige Selbstbewusstsein zurück, um am kommenden Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft MTB-Junioren in Hausach /Schwarzwald anzutreten.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?