MTB Bieberstein goes GlemmRide 2016

von Tobias Scheller

Saalbach-Hinterglemm

v.l.r: Betreuer: Svenja Scheller, Tobias Scheller; Fahrer: Lukas Vey, Niklas Scheller, Lennard Gersch, Fabian Dräger, Julius Bernhardt, Jan-Hendrik Domhöfer, Theodor Brüdigam, Lars Blachnik, Tim Schlereth

Team RhönRide nimmt an Downhillrennen teil. Am letzten Wochenende startete eine Gruppe des MTB Bieberstein-Langenbieber e.V. mit 9 Jugendlichen im Alter von 14-17 Jahren zum 2. GlemmRide Festival in Saalbach-Hinterglemm in Österreich.

Neben vielen anderen Events wurde auch ein iXS Rookies Downhillcup ausgetragen an dem 6 der 9 Jugendlichen mit Erfolg teilnahmen. Die restlichen 3 erkundeten das Festivalgelände mit den zahlreichen Ausstellern und Events und genossen die Trails rund um Hinterglemm.

Für die Downhiller stand, nach Training und Seedingrun (Qualifikationslauf) am Samstag, das Rennen am Sonntag an. Während die Strecke am Samstag durch leichten Regen etwas feucht und rutschig war, präsentierte sie sich am Sonntag bei bestem Sommerwetter staubtrocken, aber nicht weniger anspruchsvoll.

Jan-Hendrik Domhöfer fuhr in der Klasse der U15 ohne Lizenz auf einen guten 24. Platz und war der einzige Teilnehmer des MTB Bieberstein in dieser Klasse.

In der Klasse der U17 ohne Lizenz standen 4 Vereinsmitglieder am Start. Fabian Dräger der mit 04:12.453 die beste Qualifikationszeit unserer Teilnehmer einfahren konnte, hatte im Rennen Pech und konnte auf Grund eines technischen Defekts keine Platzierung erreichen. Niklas Scheller konnte sich im Vergleich zum Seedingrun steigern und erreichte den 41. Platz. Sein erstes Downhillrennen überhaupt bestritt Lennard Gersch und fuhr auf Anhieb auf den 34. Platz seiner Altersklasse. Die beste Platzierung des MTB Bieberstein in der Klasse U17 erreichte Julius Bernhardt mit dem 27. Platz.

Auch Lukas Vey hatte im Rennen der U19 kein Glück und konnte nach einem spektakulären Sturz das Rennen nur noch auf dem letzten Platz beenden.

Wichtig ist jedoch das alle Fahrer die Heimreise gesund antreten konnten, von kleineren Blessuren abgesehen, die zu diesem Sport aber einfach dazugehören.

Ergebnisse:

Jan-Hendrik Domhöfer U15 Platz 24 04:04.698
Julius Bernhardt U17  Platz 27 04:11.149
Lennard Gersch U17  Platz 34 04:17.800
Niklas Scheller U17  Platz 41 04:24.125
Fabian Dräger U17  keine Platzierung  
Lukas Vey U19 Platz 28 07:41.956


   
Web:

http://www.ixsdownhillcup.com/de/
http://www.glemmride.at/de/

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.